Xmix-RTH-Balancer, der mischt und regelt automatisch

RTH-Balancer

Der Klassiker neu definiert, Sicherheit durch die Kombination unseres Rücklauftemperaturhydraulik- Balancers mit Bypass mit unserem Venturi-Mini-Mischer.

Fußbodentemperierung mit Regelung der Mischertemperatur über die FB-RL-Temperatur oder Raumtemperatur und Rücklauftemperatur .

 

Maximale Primärvorlauftemperatur 70° C. 

Bei > 6 m² Raumnutzfläche ist entsprechend EnEV zusätzlich die Raumtemperaturzuschaltung (Einzelraumregelung) erforderlich.

Abbildung Art. Nr.: 

 

Xmix-STH-Balancer, der mischt & regelt automatisch über Raumthermostat

Einzelraummischerstationen für Bäder, Wintergärten, An/Umbauten etc.,

Automatischer hydraulischer Abgleich

Keine zusätzliche Umwälpumpe erforderlich

für 1 - 4 Heizkreise lieferbar

 

 

Bei > 6 m² Raumnutzfläche ist entsprechend EnEV zusätzlicher Raumthermostat (Einzelraumregelung) erforderlich.

X-mix-Einzelraumminimischer

Energiesparen durch Rücklaufbeimischung

Durch die Strahl-Beimischtechnologie werden alle Heizkreise (Räume) mit adaptiven Heizwassertemperaturen versorgt die sich dem individuellen, sich ändernden Heizwärmebedarf über die Rücklaufbeimischung und Außentemperaturgeführte Kessel-vorlauftemperatur selbsttätig anpassen.

Jeder Raum ist durch seinen bauseitigen Raumthermostat ein eigener Regelkreis 

Die über den Rücklauf-Temperatur-Balancer gemessene Temperaturdifferenz  ergibt die bedarfsgerechte Heizlast in Abhängigkeit der Heizfläche und regelt kontinuierlich die Wassermenge. Durch die aufgrund der Leistungsabgabe der Heizfläche sich ändernde Rücklauftemperatur wird proportional der der Heizlast entsprechende  Volumenstrom eingeregelt. Ebenso wird die Vorlauftemperatur angeglichen. 

Da die Vorlauftemperatur für den schlechtesten Raum und Oberbelag aussgelegt wird erhalten Räume mit geringerer Heizlast und Oberbelag mit geringem Wärmedurchlasswiderstand durch die Rücklaufbeimischung keine zu hohe Vorlauftemperatur wie bei herkömmlichen Mischer- oder Stetigregelungen. Es können z. B. alle Räume bis auf Bäder mit demselben Rohrabstand belegt werden und somit besteht nicht die Gefahr zu großer Temperaturwelligkeit der Oberfläche bei zu großen Rohrabständen.

Angeschlossene Heizkörper können idividuell über geeignete Ventile hydraulisch abgeglichen werden

Jetmix-STH-Balancer

Jetmix-STH-Balancer 

Jetmix-STH Produktline mit dynamischer Volumenstromregelung über die Vor- Rücklauftemperatur serienmäßig ausgestattet.15 Jahre Kontinuität und Sicherheit unserer Venturi Minimischer (2006 - 2021)

Zur Fußbodentemperierung 

 

Abbildung Art. Nr.: 

Maximale Primärvorlauftemperatur 70° C. 

Bei > 6 m² Raumnutzfläche ist entsprechend EnEV zusätzlicher Raumthermostat (Einzelraumregelung) erforderlich.

Jetmix-STH- Einzelraum-Balancer für 1-4 Heizkreise

Jetmix-STH Einzelraum-Balancerstationen für 1 bis 4 Fußbodenheizkreise mit dynamischer Volumenstromregelung über den STH-Balancer 

 Maximale Primär-VL-Temp. 70°C

Digitalthermostat 230 V

mit Digitalanzeige zur Raumtemperaturregelung AP Ausführung

Standard Raumthermostat 230 V

Aufputzausführung

mit thermischer Rückführung

Typ:RT 230

Stellmotor 230 V

Abmessungen: 90 x 55x 37mm (HxTxB)

Elektrischer Stellmotor für automatischen hydraulischen Abgleich,

stromlos geschlossen

Schutzart IP 54

Typ:STB 230